flight13 - duplication
cd, vinyl, dvd duplication
deutschenglish

Druckdaten anlegen


 

Wir benötigen die Druckdaten für den Labelaufdruck nach unseren Spezifikationen, die Ihr im Bereich Formulare und Spezifikationen runterladen könnt. Ihr erhaltet vor der Produktion ein Freigabe-PDF. Erst nach Eurer Freigabe startet die Produktion. Eventuelle Korrekturen werden von uns kostenlos durchgeführt. Auf das Label müssen prinzipiell keine Informationen oder Logos. Bei GEMA pflichtigen Liedern muss das GEMA Logo aufgedruckt werden.

 

Am einfachsten zu Verarbeiten sind für uns druckfertige PDFs, am besten PDF X-3, 1.3. Diese müssen natürlich alle Punkte unserer Spezifikationen erfüllen. Außerdem müssen die Schriften eingebunden sein. Schneidemarken und Passkreuze wären super, falls ihr das nicht hinbekommt, können auch wir die nachträglich hinzufügen. Auch bei Anlieferung von PDFs erhaltet ihr vor Produktionsbeginn ein Freigabe-PDF. Erst nach Eurer Freigabe startet die Produktion.

 

Solltet Ihr Drucksachen wünschen, so benötigen wir auch diese Daten nach unseren Spezifikationen. Bitte beachtet auch hier, dass uns offene Dateien am liebsten sind. Auch hier ist so gewährleistet, dass wir eventuelle Korrekturen schnell und für Euch kostenlos durchführen können. Auch hier erhaltet Ihr vor der Produktion ein Freigabe-PDF. Erst nach Eurer Freigabe startet die Produktion.

 

Allgemein müsst ihr beim Anlegen aller Druckdaten beachten, dass alle Bilder in 300 DPI in der Endgröße sind, farbige Dokumente in cmyk und schwarz-weiß Dateien in Graustufen. RGB kann nicht gedruckt werden.

 

Zurück zu: FAQ  oder  Formulare und Spezifikationen

Beipiel

Fenster schließen